Der Lehr- und Studienausschuss

Jeder Fachbereich setzt durch den Fachbereichsrat einen Studienausschuss ein. Den Vorsitz im Studienausschuss führt die Studiendekanin oder der Studiendekan. Studienausschuss und Studiendekanin oder Studiendekan sind zuständig für die Sicherstellung der Studierbarkeit und für Beratung und Betreuung.

Zusammensetzung

  • insgesamt bis zu zwölf Mitglieder
  • die Gruppen der Professoren und Professorinnen, Studierenden und wissenschaftlichen Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen müssen zu gleichen Teilen vertreten sein
  • administrativ-technische Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sind nicht vertreten

Aufgaben

  • Vorschläge für das Dekanat zur Planung und Durchführung des Studienangebots
  • Vorschläge zur Verteilung der Lehrveranstaltungen auf das Lehrpersonal des Fachbereichs sowie zur Wahrnehmung der Studienfachberatung, erstellt die Studienpläne für die jeweiligen Studiengänge und den Lehrbericht des Fachbereichs
  • Erarbeitung von Beschlussvorlagen für Studien- und Prüfungsordnungen
  • darüber hinaus wird vieles im Ausschuss „nebenbei“ behandelt, was Studium und Lehre des Fachbereichs betrifft

Derzeitige Vertreter*innen

Die studentischen Vertreter*innen lassen sich auf der offiziellen Seite des Fachbereichs nachlesen.

Kontakt

Alle studentischen Vertreter*innen können über eine Mail an lust[at]D120.de erreicht werden.