Einstieg in die TU Darmstadt

Wenn du dich für ein Studium an der TU Darmstadt entschieden hast, dann musst du dich nur noch bewerben und anschließend einschreiben. Anschließend geht es zum nächsten Semesterbeginn mit deinem Studium los. Wie das abläuft, erkären wir dir in der Ophase, an der du unbedingt teilnehmen solltest. Doch nun im Einzelnen:

Bewerbung

Zur Aufnahme eine Studiums im Bachelor-Studiengang Informatik ist die allgemeine/fachgebundene Hochschulreife, ein Fachoberschulabschluss oder ein gleichwertiger Abschluss nötig. (Wende dich für Details an das Studierendenservice.) Wenn du die formalen Voraussetzungen zur Aufnahme des Studiums erfüllst und dich frist- und formgerecht bewirbst, wirst du auf jeden Fall immatrikuliert (da es derzeit für die Informatik-Studiengänge keine Zulassungsbeschränkungen oder einen NC gibt).

Die Bewerbung erfolgt ausschließlich online. Das Formular findest du unter https://www.tu-darmstadt.de/studieren/bewerben/onlinebewerbung/index.de.jsp. Weitere Informationen zu der Bewerbung findest du auf den Seiten des Studierendenservice. Diese können Dir auch bei Probleme weiter helfen und dich in Fragen zu der Bewerbung beraten.

Bewerbungsfrist

Für die Bewerbung musst du umbedingt auf die Bewerbungsfrist achten. Sie gilt zur Einschreibung aller Studiengänge an der TU Darmstadt. Die Frist für die Einschreibung findest du immer auf der Semesterterminseite der TU. Es ist eine gute Idee, die Bewerbung schon deutlich früher fertigzustellen und gegen eine Eingangsquittung abzugeben. Bedenke, dass du für die Bewerbung zum Beispiel auch einen aktuellen Krankenversicherungsnachweis deiner Krankenkasse brauchst. Erfahrungsgemäß kann es etwas dauern, bis man alle benötigten Unterlagen auch wirklich hat.

Da es für die Informatik-Studiengänge an der TU Darmstadt keinen Numerus Clausus gibt, kann (!) die Bewerbung in Ausnahmen auch nach dieser Frist noch möglich sein. In diesen Fällen hilft dir eine Rückfrage beim Studierendensekreteriat. Darauf sollte man sich aber nicht verlassen.

Einschreibung

Wenn du dich korrekt beworben hast, erhälst du einen Zulassungsbescheid. Damit bist du aber noch nicht eingeschrieben! Du musst nun noch innerhalb der Rückmeldefrist, die du auf der Semesterterminseite der TU findest, den Semesterbeitrag  überweisen. Nach Eingang des Semesterbeitrags erhälst du deinen Immatrikulationsbogen samt Studienausweis. Dann bist du eingeschrieben.

Ophase

In der Woche vor Vorlesungsbeginn findet die Orientierungsphase statt, hier bekommst du die Universität und das Leben drumherum erklärt und gezeigt. Diese Einführung ist sehr wichtig, denn hier lernst du sehr viel über dein zukünftiges Studium sowie über die Universität und bekommst sehr viele Tipps und Tricks. Nicht verpassen!